ADURA


  • bedeutet in Ladin sowie in rumantsch grischun (ad ura) beizeiten, rechtzeitig. Der Name reflektiert damit die Zielsetzung dieser Datenbank.

  • ist eine Datenbank, die dem Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) hilft mögliche zukünftige Risiken und Gefahren für Mensch und Tier beizeiten zu erfassen und rechtzeitig zu begegnen.

  • beinhaltet Informationen zur Lebensmittelsicherheit und zu Lebensmittelbetrug.

  • erfasst Informationen aus den unterschiedlichsten Quellen. Fachpersonen bewerten alle Informationen und stellen diese in ADURA Bund, Kantonen sowie dem interessierten Publikum zur Verfügung.

Wenn Sie mehr über ADURA erfahren möchten, besuchen Sie die Webseite des BLV zur Früherkennung.

Sie haben eine Information von der Sie glauben, dass Sie für die zukünftige Lebensmittelsicherheit oder zur Prävention von Lebensmittelbetrug wichtig sein könnte? Schicken Sie uns eine E-Mail!

Unsere Experten prüfen und beurteilen die Information und nehmen diese gegebenenfalls in ADURA auf.